QSFP

QSFP oder QSFP+ sind steckbare Schnitstellen zur Umwandlung von elektrischen in optische Signalen für die Übertragung von Daten über Glasfasernetzte.
Es handelt sich um einen Industriestadard (MSA). Es können bis zu 4x 28Gbit/s übertragen werden.

Relevant ist der QSFP für den Einsatz in Rechenzentren, da hohe Datenraten auf geringer Fläche umgesetzt werden können. Das kompakte QSFP-Modul mit Abmessungen von 8,5 mm x 18,3 mm x 52,4 mm, kann für 40-Gigabit-Ethernet, Fibre-Channel und Infiniband eingesetzt werden.

In den diversen Schnittstellenausführungen erfolgt die Übertragung über vier Glasfasern in beiden Richtungen. Bei einem 40G Modul ist das eine Datenrate von jeweils 10,3125 GBaud.
Bei einem 40GBase-LR4 und 40GBase-SR4 wird Glasfaser mit vier parallelen Lichtwellenleitern und ein MPO Stecker benutzt.

Das Tecowin 40GBASE QSFP (Quad Small Form-Factor Pluggable) Portfolio bietet den Kunden eine breite Palette von High-Density-und Low-Power-40 Gigabit-Ethernet-Transceivern für Rechenzentren, High-Performance-Computing-Netzwerken, Unternehmens Core- und Distribution-Layer und Service Provider-Anwendungen.

Eigenschaften und Vorteile der Tecowin QSFP-Module:

  • Im laufenden Betrieb austauschbare Module
  • Interoperabilität mit anderen IEEE-konformen 40GBASE-Schnittstellen
  • Getestet in der passenden Hardware von z.B. Cisco oder Juniper um die überlegene Leistung, Qualität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten
  • elektrische Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle kompatibel zu IEEE 802.3ba Standard
  • QSFP Formfaktor, 2-Wire-I2C-Kommunikationsschnittstelle nach SFF 8436 und QSFP Multisource Agreement (MSA)

Im Bereich der Transceiver gibt es verschiedene Produktgruppen:

  • GBIC (Gigabit Interface Converter) – Standard Transceiver, welcher hauptsächlich mit Gigabit Ethernet und Fibre Channel genutzt wird.
  • SFP (Small Form Pluggable) – Sind mit verschiedenen Wellenlängenverfügbar: 850nm, 1310nm, 1550nm. Darüber hinaus gibt es Varianten für den bidrektionalen Einsatz (Bidi, FTTX). Datenraten bis zu 4,25 Gigabit werden unterstützt.
  • XFP – Transceiver mit Datenraten von bis zu 10 Gigabit.
  • X2 – Transceiver mit der Möglichkeit von Datentransfers von bis zu 10 Gigabit.
  • XENPAK – Transceiver mit der Möglichkeit von Datentransfers von bis zu 10 Gigabit.
  • SFP+ – Transceiver mit der Möglichkeit von Datentransfers von bis zu 10 Gigabit.
  • QSFP - elektrische Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle kompatibel zu IEEE 802.3ba Standard
  • DWDM, CWDM (GBIC, SFP, SFP+, XENPAK, X2 und XFP)
Copyright © 2016 Tecowin GmbH. All rights reserved.